18.12.11 17:16 Uhr
 85
 

Karstadt steigert Gewinn deutlich

Karstadt konnte seinen Gewinn deutlich steigern. Im letzten Geschäftsjahr (bis September) hat der Konzern ein operatives Ergebnis von 103 Millionen Euro verbuchen können. Im Vorfeld hatte Harald Fraszczak, der Finanzchef des Konzerns, bereits eine positive Geschäftserwartung angekündigt.

Im letzten Geschäftsjahr hatte der Warenhauskonzern einen Gewinn von 93 Millionen Euro erwirtschaftet. Ziel des Unternehmens ist die Steigerung des Gewinns auf 272 Millionen Euro. Dies soll bis 2016 erreicht werden.

Für das Jahr 2012 rechnet der Konzern mit einem Gewinnrückgang auf 91 Millionen Euro. Als Ursache dafür werden die Personalkosten genannt. Die Kosten für die Beschäftigten erhöhen sich pro Jahr um 50 Millionen Euro, weil ein Sanierungstarifvertrag endet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Karstadt, Steigerung
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 21:38 Uhr von frederichards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
50 Millionen Euros potenzielle Umsatzsteigerung: Bei Karstadt nächstes Jahr - weil man immer als Mitarbeiter auch bei Karstadt einkauft - es gibt dort fast alles...

Ich kann dieses Personalkosten-Argument nicht mehr hören - weils etwas Schädlicheres für ein Unternehmen nicht mehr geben kann. Alle, die was können, werden sich nun wieder oder entgültig woanders hin orientieren, und Karstadt muss dann mit Zwischenbesetzungen gegensteuern, die selten einen positiven Vorschub leisten, also schlecht fürs Geschäft sind.

Wann lernen die kleinen BWLer das endlich, dass das Unternehmen nicht alleine auf der Welt ist und man Mitarbeiter nicht wie Aussätzige behandeln darf, wenn man langfristig Erfolg haben will?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?