18.12.11 15:43 Uhr
 992
 

Wird 2012 die Welt untergehen? Maya sehen Zukunft entspannt entgegen

Im mittelamerikanischen Mexiko bereiten sich immer mehr Menschen auf einen möglichen Weltuntergang im Jahre 2012 vor. Sie bauen sich dazu Häuser mit bunkerartigen Ausbauten.

Andere Mexikaner hoffen durch eine DNA-Stimulation auf die Erleuchtung.

Grund dafür ist der am 21.12.2012 endende Zyklus des Maya-Kalenders. Diese sehen der Zukunft allerdings entspannt entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Welt, Zukunft, Mexiko, Dezember, Weltuntergang, Maya
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 15:43 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video der Quelle ging mal wieder nicht in den News einzubauen. Interessant anzusehen ist es aber, also wer Interesse hat, sollt die Quelle besuchen.
Kommentar ansehen
18.12.2011 16:00 Uhr von Lichqueen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
würde die seite "longnews" heissen, hätte ich jetzt was gesagt...
Kommentar ansehen
18.12.2011 16:13 Uhr von zabikoreri
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sie wird nicht am 21.12.2012 untergehen! Sie ist längst unter gegangen - in diesem Jahr schon mehrfach!

Glaube nie einer Prophezeiung, die du nicht selbst erfunden hast!
Kommentar ansehen
18.12.2011 16:14 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@benjaminx du solltest lieber mal die knappen informatioen, die man hier lesen kann, lesen. es geht lediglich um eine kalenderepoche, die 400 jahre umfasst. vor fast 700 jahren wurde das reich der mayas zerstört und sie konnten ihre lebensgedanken und weisheiten nicht mehr weiterleben. deshalb die letze vorraussage, dass 2012 eine epoche zu ende geht und keine neue epoche eingeläutet werden konnte.

ich habe mir das video in der quelle angeschaut und muss dazu sagen, dass die 200 italienischen familien die sich bunker bauen hirntraumatisierte nebenmenschen sind, die das wort weltuntergang nicht verstehen. kein weiterer kommentar
Kommentar ansehen
18.12.2011 16:43 Uhr von KaktusJack
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder der gleiche Quatsch vom Weltuntergang!!
Kommentar ansehen
18.12.2011 17:12 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und: wie soll ein Bunker vor dem WELTUNTERGANG schützen?

oh je...
Kommentar ansehen
18.12.2011 18:17 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach mal dran gedacht: das der kalender nicht weiter gemacht wurde?
wegen Krieg,katastrophe oder sonstiges?

Oder muss ich jetzt fürchten das die welt untergeht wen mein Kalender zu ende ist?
Kommentar ansehen
18.12.2011 21:40 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was predige ich allen Spinnern wie Sauerbier? Dass ein Zyklus der Maya 500 Jahre dauerte, diese aber in der Conquista besseres zu tun hatten als zu rechnen, zum Beispiel mussten sie vor den Spaniern weglaufen oder wurden niedergemetzelt. Mehr nicht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN