18.12.11 15:20 Uhr
 1.009
 

Drogeriekette Schlecker will weitere Filialen schließen

Die Drogeriekette Schlecker plant im kommenden Jahr weitere Filialen zu schließen und betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen. Geschäftsführungsmitglied Lars Schlecker bestätigte, dass es zu weiteren Schließungen kommen wird.

Schlecker hatte bereits Filialen geschlossen ohne dies vorher anzukündigen. Der Betriebsrat wurde in mehreren Fällen nicht rechtzeitig und fristgerecht darüber informiert.

"Wir rechnen mit der Schließung von mehreren hundert Filialen", sagte Achim Neumann von der Dienstleistungsgesellschaft Verdi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entlassung, Schließung, Schlecker, Filiale, Betriebsrat, Verdi
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus