18.12.11 12:57 Uhr
 318
 

Höxter: Polizei verscheucht pinkelnden Esel

Einen kuriosen Einsatz hatten am Samstag Polizeibeamte in Höxter zu absolvieren. Dort beschwerte sich ein Geschäftsinhaber über einen Esel, der vor dem Eingang seines Ladens mehrfach urinierte.

Der Esel gehörte zu einem Zirkus und sollte, zusammen mit einem Mitarbeiter, um Spenden werben.

Die Polizisten forderten Mensch und Tier auf, sich einen anderen "geeigneteren" Standort zu suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Geschäft, Urin, Esel
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 13:19 Uhr von fruchteis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*hrhrhr*: Bei uns wird da nicht die Polizei geholt, der kriegt dann gleich direkt eins auf die Mütze, zumal das Betteln mit Tieren ja verboten ist. Die Tiere sind zwar oft von kleinen Zirkussen, werden aber vermietet und dann zum Betteln benutzt. Organisiert wird das meist durch dubiose Firmen, ähnlich wie die Zeitungsabo-Drücker, Bürstenverkäufer oder Verkäufer von angeblich von Behinderten gezeichneten Weihnachtskarten.

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
18.12.2011 14:28 Uhr von Jaecko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Machs besser!
Kommentar ansehen
18.12.2011 14:30 Uhr von Nudelholz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Er kann doch nur "geistreiche" UFO-Meldungen verfassen.
Kommentar ansehen
18.12.2011 14:34 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja soll er halt was einbauen von wegen ausserirdischer Esel, weil die irdischen keine so grosse Blase haben etc.
Kommentar ansehen
18.12.2011 17:24 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311: Ich glaub bei dir ist auch was nicht lang genug...
Kommentar ansehen
20.12.2011 11:49 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Höxter Esel verscheucht pinkelnde Polizei . Pinkelnder Esel verscheucht Polizei aus Höxter . Höxter Polizeiesel.....usw.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?