18.12.11 12:21 Uhr
 207
 

Offenbach: Ein Mann stirbt nach Sturz in einen Teich

Am Samstagabend ist es in Birstein (Hessen) zu einem tragischen Unglücksfall gekommen, bei dem ein 41-jähriger Mann ums Leben kam.

Der Mann wurde leblos in einem Teich entdeckt. Er wurde noch in eine Klinik gebracht. Doch dort starb er.

Die Polizei nimmt an, dass der 41-Jährige auf dem Nachhauseweg von einer Party in den Teich gestürzt ist. Eine Autopsie soll Klarheit über die Todesumstände bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sturz, Offenbach, Teich
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Neugeborenes Baby lebendig begraben, weil es ein Mädchen ist
Berlin: Polizisten sollen Heroinhändler vor Einsatz gewarnt haben
Australien: Junge Frau findet Basketball, dieser explodiert in ihren Händen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 16:48 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.. punktejägernews!!! sonst kein kommentar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht nennt Erdogan einen "Terroristen"
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Indien: Neugeborenes Baby lebendig begraben, weil es ein Mädchen ist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?