18.12.11 11:50 Uhr
 300
 

Fußball: Lucas Barrios beim VfL Wolfsburg im Gespräch

Da Wolfsburg-Trainer Felix Magath noch Personal für die Abteilung Offensive sucht, gibt es Gerüchte, dass man auf Dortmunds Angreifer Lucas Barrios ein Auge geworfen hat.

Da Barrios beim amtierenden Deutschen Meister zur Zeit nur als Einwechselspieler zum Einsatz kommt, ist er natürlich unzufrieden mit seiner Situation.

Hans-Joachim Watzke meinte bei "Bild.de" dazu: "Wolfsburg hat doch Geld ohne Ende, da soll mal ein Angebot kommen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gespräch, VfL Wolfsburg, Lucas Barrios
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 12:02 Uhr von Guddy83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern bei Sky: hat Watzke auch nicht den Eindruck gemacht dass er bei einem akzeptablen Angebot ablehnen würde.
Kommentar ansehen
18.12.2011 12:58 Uhr von Lyko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem was der BvB hat, ist nunmal das System mit 1 Stürmer und 1 off.Mittelfeldspieler bzw 1 hängenden Spitze.

Ich kann Barrios verstehen, er schoss viele wichtige Tore für den BvB und ist noch sehr jung.
Klar will einer wie er nicht auf der Bank sitzen.
Würde man jetzt nur noch Barrios spielen lassen und Lewandowski auf die Bank setzen, würde er wohl den Verein verlassen wollen.

Jedoch braucht man definitiv einen zweiten sehr guten Stürmer in der Reserve, vorallem wenn man nur mit 1 Stürmer spielt und dieser irgendwann ausfällt.

Ich bevorzuge immernoch ein klassisches 4-4-2 mit 2 Innenverteidigern, 2 Außenverteidigern, Def.Mittelfeld. Offensives Mittelfeld sowie Linken u Rechten Mittelfeldspieler.

So könnte man bei Problemen im Sturm immernoch auf ein 5-4-1 oder 4-5-1 wechseln.
Andersrum ist es schwerer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?