18.12.11 11:38 Uhr
 6.506
 

"Sexpresso"-Shops in Seattle: Frauen verkaufen fast nackt Kaffee an Autofahrer

In Seattle hat sich in den letzten Jahren ein riesiger Trend bei Coffee-Shops mit fast nackten Bedienungen entwickelt. Bei den "Sexpresso"-Shops verkaufen Frauen halbnackt im Bikini verschiedene Kaffeesorten an vorbeifahrende Autofahrer.

Die Kaffee-Shops haben Namen wie "Grab n´ Go", "Sweet Spot" oder "Cowgirls Espresso". Dabei soll es auch mal vorkommen, dass die leicht bekleideten Frauen ihr Oberteil ganz vergessen.

Jedoch gehen von den Anwohnern immer mehr Beschwerden ein. In ihren Augen sollen diese Shops aufgrund der Freizügigkeit der Frauen erst für Erwachsene zugänglich gemacht werden, was momentan noch nicht der Fall ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, nackt, Autofahrer, Kaffee, heiß, Seattle
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 12:08 Uhr von sno0oper
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Die können auch "Bikini" und "Nackt" nicht auseinander halten.
Kommentar ansehen
18.12.2011 12:15 Uhr von Ivan Barsukow
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
dumme amis: sollen sich nicht so anstellen, sowas sieht man doch in jedem schwimmbad und an jedem strand der welt. mein gott die ersten möpse die ich gesehn hatte und nicht meiner mutter gehörten hab ich als 5jähriger beim schwimmen lernen gesehn.
mensch man kann sich echt anstellen.
Kommentar ansehen
18.12.2011 12:16 Uhr von roger18
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde gerne dort: jeden morgen ein Kaffee trinken dann hätte ich jeden tag gute Laune was momentan nicht der Fall ist.
Kommentar ansehen
18.12.2011 12:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
und: was bringt einem das, wenn man sie nich anfassen oder gar bumsen darf?

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:02 Uhr von Kurioso
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Nun: der Westen scheint wirklich eine Vorreiterrolle darin zu spielen, die Frau zur Zufriedenheit anderer als Objekt zu missbrauchen. Bis die Frau irgendwann auch selber dazu gewillt ist, ihre Selbstachtung, und ihre Würde über Bord zu werfen. Heute verkaufen sie splitternackt Kaffee an andere, und morgen werden sie Dank Vater Emanzipation vielleicht sogar schon Mc- Donaldskunden während der Wartezeit auf ihr Happymeal in einem Nebenraum einen blasen. In einer verrückten Welt passieren verrückte Dinge, das muss man wohl so hinnehmen, aber das der gesellschaftliche Verfall so schnell voranschreitet ist echt besorgniserregend.
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:10 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ belgarath / @ "news": Typisch - Hauptsache Ami-Bashing. "Sexpresso" ist ein Wortspiel, das Sex und Espresso miteinander kombiniert. Auch in deutschen Werbekampagnen heißt es "sex sells" - und falls es dir noch nicht aufgefallen ist: Sex hat dort keiner.

Das ganze gibts seit rund 5 Jahren. Nur weils nun auch die BILD mitbekommen hat, würde ich das nicht als "News" bezeichnen. Vom Januar 2007:
http://seattletimes.nwsource.com/...
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Kurioso: "Bis die Frau irgendwann auch selber dazu gewillt ist, ihre Selbstachtung, und ihre Würde über Bord zu werfen."

und was genau ist jetz daran so schlecht?
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:15 Uhr von Kurioso
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice: Zitat: "und was genau ist jetz daran so schlecht?"

Ist die Frage jetzt ernstgemeint?!
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ähm ja: ist sie. je mehr frauen ihre selbstachtung über bord werfen, desto einfacher ist es eine zu kriegen.
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:34 Uhr von Kurioso
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Alice: "ist sie. je mehr frauen ihre selbstachtung über bord werfen, desto einfacher ist es eine zu kriegen."

Ok ich sehe schon welchen mentalen Standpunkt du vertrittst, daher lohnt sich keine Antwort darauf.
Kommentar ansehen
18.12.2011 13:57 Uhr von face
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
der: Amerikaner an sich entwinkelt sich nur bis zum 7. Lebensjahr...
danach wächst er nur noch.
Kommentar ansehen
18.12.2011 14:04 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm Café + Puff?
Kommentar ansehen
18.12.2011 16:54 Uhr von blicker2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pansy: @Pansy
Ne, die verkaufen es ja "fast nackt" und nicht nackt.

Ausserdem ist es keine Demonstration...dann is sowas sexistisch.
Da wird der Körper der Frau dazu verwendet Gewinn zu machen. Furchtbar sowas.

</Sarkasmus>
Kommentar ansehen
18.12.2011 19:32 Uhr von Kyklop
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ICH: möchte sofort einen CAFE LATTE!
Kommentar ansehen
18.12.2011 19:40 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kalter Kaffee: Ist doch eigentlich wurscht , solange die Bedienung nicht
männlich und ohne unten ohne und ohne Kippe , ist nähmlich
verboten . Vieleicht bleibt der Kaffee heißer . Silikontheken
wären auch nicht schlecht , nur mir wird langsam schlecht.
God save America .
Kommentar ansehen
19.12.2011 00:49 Uhr von Vat69
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
die Amis sind doch bekloppt. Ein 5 jähriger der seiner kleinen Schwester beim pipi hilft wird angeprangert aber, dafür dürfen Frauen halb nackt rumlaufen, ausserdem haben die noch die grösste Pornoindustrie der Welt. Da stimmt doch was nicht
Kommentar ansehen
19.12.2011 11:49 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwimmbad: Frauen fast nackt: [blah-blubb]...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?