18.12.11 11:17 Uhr
 67
 

Hunderte wollen Pandas in Edinburgher Zoo sehen

Die beiden Panda-Bären Yang Guang (Sonnenlicht) und Tian Tian (Liebling) sind seid Freitag die neueste Attraktion im Zoo in Edinburgh. Die Tiere sind von China ausgeliehen und befinden sich bereits seit zwei Wochen in dem Tierpark.

Nun konnte erstmals die Öffentlichkeit einen ersten Blick auf die putzigen Kerlchen erhaschen. Hunderte Zoobesucher nutzten am ersten Tag die Möglichkeit zum Besuch und kauften sich im Vorverkauf bereits ihre Tickets.

"Es war absolut fantastisch", so die Zoobesucherin Denise Stronach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Öffentlichkeit, Edinburgh, Pandabär
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?