18.12.11 09:36 Uhr
 1.250
 

"Magnet-Mann" schaffte Weltrekord - 50 Metalllöffel "klebten" an seinem Körper

Der Georgier Etibar Elchyev schaffte einen Weltrekord, als er 50 Metalllöffel an seinem Körper "kleben" hatte.

Der 39-jährige Kickbox-Trainer, der über eine Art menschlichen Magnetismus verfügt, wollte sie eigentlich auf dem Kopf balancieren, entschied sich jedoch, sie am Körper anzulegen.

Elchyev entdeckte diese merkwürdige Fähigkeit vor einem Jahr. Man weiß nicht, warum er diesen ungewöhnlichen Magnetismus hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Weltrekord, Körper, Magnet, Löffel
Quelle: www.unexplained-mysteries.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2011 09:42 Uhr von syndikatM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der georgische geller: ich würde ja sagen spinat, aber so fett wie der ist hat er wohl zuviel kelloggs mit reichlich eisen gefressen.
Kommentar ansehen
18.12.2011 10:15 Uhr von Bewerter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Igitt: Diese Drecksau sollte sich mal wieder waschen, dann bleibt auch nicht so viel an ihm kleben! ;)
Kommentar ansehen
19.12.2011 20:38 Uhr von Zitronenpresse
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe noch niemals: einen magnetischen Löffel gesehen.

Entweder sind die aus Edelstahl, Allu, oder Plastik...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?