17.12.11 20:58 Uhr
 171
 

Hamm: Taschendieb kam auf dem Fahrrad

Am späten Samstagnachmittag wurde einer 68-jährigen Dame die Tasche von einem vorbeifahrenden Radfahrer von der Schulter gerissen.

Der Dieb, der auf einem Damenfahrrad ohne Licht und von hinten angefahren kam, konnte mit dem Stoffbeutel fliehen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, um den Täter zu fassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrrad, Hamm, Taschendieb
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 21:07 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh oh: Wie sieht der Notfallplan aus? Was haben die Politiker vor zu tun? Wurde das Kriegsrecht ausgerufen?
Kommentar ansehen
17.12.2011 21:59 Uhr von StadtBursche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre ihm zu wünschen das er sich beim nächsten Bordstein mit seinem Rad überschlägt und was bricht.
Kommentar ansehen
17.12.2011 22:00 Uhr von darmspuehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei: uns schneit es
Kommentar ansehen
18.12.2011 01:07 Uhr von Nashira
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hamm: Taschendieb kam auf dem Fahrrad

na hoffentlich hat ers wenigstens hinterher aufgewischt :p
Kommentar ansehen
18.12.2011 02:02 Uhr von muhschie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich geh lieber: noch zwei -drei Ave Johannesen als Dessert nehmen
Kommentar ansehen
18.12.2011 03:26 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.... sollte noch eine kategorie in der sie eingebrachte news hin shiften könnten. Kategogriename: unnütze news. dann würde uns so manche news erspart bleiben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?