17.12.11 17:38 Uhr
 180
 

Erster Trailer zur Verfilmung "Jack The Giant Killer"

In Deutschland ist das Märchen unter dem Titel "Hans und die Bohnenranke" bekannt. Bei der kommenden Kinoverfilmung von Bryan Singer trägt das Märchen jedoch den Namen "Jack The Giant Killer".

Die Geschichte handelt von dem jungen Jack, der ungewollt eine gefährliche Welt voller monströser Riesen betritt. Dort will er die schöne Prinzessin Eleanor Tomlinson retten.

Nun ist ein erster Trailer zum Film erschienen. Der Kinostart zum 3D-Märchen ist am 15. Juni 2012.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Trailer, Killer, Verfilmung, Märchen
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 20:53 Uhr von Senfgeist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich frage mich ja, was passiert wäre, wenn Hans... ähm... Jack die Bohnen einfach gegessen hätte?
Kommentar ansehen
23.12.2011 05:02 Uhr von onemanshow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht echt gut aus den werd ich mir im kino anschauen
apropo kino heute war ich im kino in der gestiefelte kater 3D
lustiger film mal ne abwechslung :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?