17.12.11 17:01 Uhr
 74
 

Auto: Indien will in die Top Ten der Autobauer aufsteigen

Indien gilt derzeit neben China als einer der großen Wachstumsmärkte der Zukunft und die Inder scheinen mittlerweile recht selbstbewusst.

Auf dem 10. Internationalen CTI Symposium (Berlin) war der indische Botschafter Veknatarma Sharma alles andere als kleinlaut und verriet einige interessante Zahlen. So seien die Inder in der Fertigung von Dreiradfahrzeugen die weltweite Nummer eins, bei den Zweirädern die Nummer zwei.

Im Segment der Nutzfahrzeuge ist Indien aktuell die Nummer vier, 2016 schließlich wollen die Inder den Sprung in die Top Ten schaffen, 2030 sogar Dritter sein. Im Jahr 2010 etwa konnte Indien, so Sharma, bereits China überholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Indien, Wachstum, Autobauer, Top Ten, Selbstbewusstsein
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 22:06 Uhr von StadtBursche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie es schaffen Preiswerte & Sichere Autos zu bauen werden sie vor allem im eigenem Land einen großen Absatzmarkt finden.

Aber für Europa und Amerika seh ich schwarz für indische Modelle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?