17.12.11 16:05 Uhr
 148
 

Österreich: Mann sticht Ehefrau brutal Messer in den Rücken

Eine 27-jährige Frau wurde am Freitag von ihrem 42-jährigen Ehemann mit einem Küchenmesser schwer am Rücken verletzt.

Der Anblick seiner blutüberströmten Frau veranlasste den Mann, einen Selbstmordversuch durch einen Schnitt in die Hand zu verüben. Direkt nach dem Schnitt rief er den Krankenwagen.

Der Ehemann wollte seine Frau nach eigener Aussage töten. Er sitzt in Untersuchungshaft. Das Opfer, eine Mutter zweier Kinder, könnte bleibende Schäden davontragen.


WebReporter: culturebeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Messer, Ehefrau, Rücken
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 17:33 Uhr von Phyra
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
da stellt sich mir wie immer die frage, kann man ein messer jemanden sanft in den ruecken stechen? und nein, sanft != langsam

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?