17.12.11 15:50 Uhr
 52
 

Kino: Erste Infos zum Drama "All Is Lost"

Wie nun bekannt wurde, ist der Schauspieler Robert Redford für die Hauptrolle im Drama "All Is Lost" vorgesehen. Regie wird J.C. Chandor führen.

Die Story handelt von einem Mann, der sich auf dem Wasser befindet. Dort muss er es mit einigen Elementen der Natur aufnehmen.

Für die Produktion ist Zachary Quinto mit seiner Firma Before the Door zuständig. Gedreht wird in Mexiko.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, All Is Lost
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?