17.12.11 12:41 Uhr
 486
 

Fußball: Trainer und Vize-Präsident schrien sich auf Pressekonferenz an

Beim Fußball-Drittligisten SV Wacker Burghausen hat es am vergangenen Wochenende nach dem Spiel gegen Jena eine skandalöse Pressekonferenz gegeben.

Wackers scheidender Trainer Rudi Bommer und Wackers Vize-Präsident Klaus Schultheiss schrien sich minutenlang an.

Bommer verließ daraufhin den Raum. Der Trainer hatte kurz zuvor seinen Wechsel zum Zweitligisten FC Energie Cottbus bekannt gegeben.


WebReporter: Veron
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Präsident, Skandal, Wacker Burghausen
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 12:41 Uhr von Veron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Audio-Mitschnitt kann man sich unter http://www.pnp.de/... anhören. Ganz großer Sport! Gehört in eine Reihe mit Trapattoni und Klaus Augenthaler in Wolfsburg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?