17.12.11 12:41 Uhr
 475
 

Fußball: Trainer und Vize-Präsident schrien sich auf Pressekonferenz an

Beim Fußball-Drittligisten SV Wacker Burghausen hat es am vergangenen Wochenende nach dem Spiel gegen Jena eine skandalöse Pressekonferenz gegeben.

Wackers scheidender Trainer Rudi Bommer und Wackers Vize-Präsident Klaus Schultheiss schrien sich minutenlang an.

Bommer verließ daraufhin den Raum. Der Trainer hatte kurz zuvor seinen Wechsel zum Zweitligisten FC Energie Cottbus bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veron
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Präsident, Skandal, Wacker Burghausen
Quelle: www.pnp.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 12:41 Uhr von Veron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Audio-Mitschnitt kann man sich unter http://www.pnp.de/... anhören. Ganz großer Sport! Gehört in eine Reihe mit Trapattoni und Klaus Augenthaler in Wolfsburg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?