17.12.11 11:40 Uhr
 211
 

Nutzer des iPhone 4S berichten über Probleme bei der Standortbestimmung

Nutzer des iPhone 4S haben sich jetzt im Apple-Forum darüber beschwert, dass ihr Gerät mit der Standortbestimmung Probleme hat.

Die Probleme treten unter den Betriebssystemen iOS 5.0 und 5.01 auf. Die Smartphones sind der Ansicht, dass sie sich anstatt in Deutschland in Indien oder in China befinden. Einige Besitzer des iPhone 4S hatten nur kurzzeitig diese Probleme. Andere hatten den Ärger über Tage.

Dieser Umstand kann zu falschen Weckzeiten und auch zum Verpassen von Terminen führen, wenn die Zeitzonenautomatik aktiv ist. Bei wie vielen Nutzern das Problem auftritt und ob Apple ein Update anbieten wird, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Nutzer, Beschwerde, Forum
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2011 12:07 Uhr von Didatus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
GLONASS: Da das iPhone eins der ersten Smartphones (neben dem Motorola Razr) mit GLONASS* Unterstützung ist und GLONASS offiziell erst vor knapp zwei Wochen gestartet ist, vermuten einige, dass dadurch das iPhone 4S Probleme mit der Standortbestimmung hat. Mal sehen ob sich diese Vermutung bewahrheitet und wenn ja, ob es ein Hardware- oder Softwarefehler ist.

*GLONASS ist ein russisches Konkurrenzsystem zum amerikanischen GPS.
Kommentar ansehen
17.12.2011 13:26 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Didatus: ZTE hat schon länger Smartphones mit GLONASS Unterstützung im Angebot. GLONASS an sich gibt es schon ewig, am 8.12 kam gerade mal ein Satellit hinzu, 22 Satelliten arbeiteten davor schon.
Kommentar ansehen
17.12.2011 15:24 Uhr von phal0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat denn die ganze Zeit GPS bei seinem: Smartphone an. Kann mir ehrlich gesagt, nicht so richtig vorstellen, dass das Problem sein soll, aber man weiß ja nie :)
Kommentar ansehen
17.12.2011 16:34 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Samsung Galaxy S1: haben auch Probleme damit, im Zusammenhang mit bestimmten Firmware-Versionen, also nix zum Mütze-Glatze-Spielen für die Apple-Basher mit ihren Schulhof-Parolen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?