16.12.11 20:59 Uhr
 55
 

Fußball/2. Bundesliga: Der SC Paderborn nimmt drei Punkte aus Düsseldorf mit

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor heute Abend Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn knapp mit 2:3 (0:1). 25.240 Besucher waren ins Düsseldorfer Stadion gekommen. Zuvor hatte die Fortuna in 25 Pflichtspielen keine Niederlage hinnehmen müssen.

In der 37. Minute brachte Nick Proschwitz die Gäste in Front. Juanan (56.) sorgte zu Beginn der zweiten Halbzeit für den Ausgleich.

Danach brachten Alban Meha (60.) und Florian Mohr (73.) die Gäste wieder in Front. 15 Minuten vor Ende der Partie traf dann Ranisav Jovanovic zum 2:3 für die Gastgeber, zu mehr reichte es dann nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Fortuna Düsseldorf, SC Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 21:11 Uhr von S8472
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2:2 ist keine: Niederlage. :)
Schade, aber irgendwann musste es ja kommen.
Kommentar ansehen
16.12.2011 22:58 Uhr von mia_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn man gerad die Bayen gesehen hat, war das Spiel hier richtig Klasse.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?