16.12.11 16:50 Uhr
 496
 

Studie: Männer überschätzen oft ihren Sex-Appeal

Wissenschaftler des Williams College in Massachusetts haben in einer Studie festgestellt, dass Männer oft ihre sexuelle Attraktivität überschätzen. Bei Frauen ist es genau umgekehrt: sie unterschätzen oft das sexuelle Interesse der Männer an ihnen.

Für die Studie sollten rund 200 Frauen und Männer bei einem Speed-Dating innerhalb von drei Minuten fünf Personen des anderen Geschlechts kennenlernen. Vorher mussten sie sich selbst bezüglich ihres Aussehens und ihrer Bereitschaft zu unverbindlichem Sex einschätzen.

Die Psychologin Carin Perilloux gab Männern die Empfehlung, das Interesse einer Frau an ihnen genau zu analysieren, allerdings sollten Frauen auch klarere Signale an die Männer geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Studie, Einschätzung, Anziehung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 16:50 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, die Frauen brauchen sich nicht zu wundern, dass sie von den Männern nicht verstanden werden, wenn sie sich immer so umständlich ausdrücken... ;)
Kommentar ansehen
16.12.2011 17:31 Uhr von Pils28
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Dann viel Spaß mit deinem Gril(l)?
Kommentar ansehen
16.12.2011 20:53 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mass liegt in den Staaten: Großes Land und großes Ego ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?