16.12.11 14:09 Uhr
 666
 

Brighton: Flashmob von empörten Müttern stillt öffentlich Babys

Weil sich die Engländerin Claire Jones-Hughes darüber geärgert hatte, dass Gäste in einem Café sich darüber beschwerten, dass sie ihr Baby stillte, plante sie einen Flashmob.

Über 40 Frauen folgten dem Aufruf der 38-Jährigen und trafen sich im Stadtzentrum von Brighton, um ihren Babys öffentlich die Brust zu geben.

In Eiseskälte kämpften die Frauen für ihr Recht, ihren Kinder öffentlich zu füttern: "Ich habe Zuspruch aus dem ganzen Land bekommen - man sagte mir, wie toll es sei, dass ich Widerstand leiste", so die Aktivistin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Protest, Flashmob, Stillen, Brighton
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 14:40 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.12.2011 15:03 Uhr von Slaydom
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Jesus: Ein Kind zu stillen ist komplett was anderes, Es gibt Eltern die stillen nur die erste Zeit und wollen dem Kind nichts anderes geben und auf Melken verzichten viele Frauen.
Und das Kind hat nun mal das Recht darauf Nahrung zu bekommen.
Kommentar ansehen
16.12.2011 15:14 Uhr von melancholia
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! @Jesus Du meinst also es ist besser ein Kind nur ZuHause zu stillen und es sonst schreiend im Kinderwagen liegen zu lassen? Schlimmer sind doch die Spanner die darauf gaffen um ja einen Blick auf die Brust zu erhaschen. Wenn ein Baby nicht öffentlich essen darf sollte das keiner dürfen.Wie wiederlich doch die "Tischmanieren" von manchen Mitmenschen sind.Da kann einem schon mal der Appetit vergehen.

PS: @Jesus Der Primat bist übrigends du ... oder warum steht folgendes in deinem Profil :"Ich könnt gerade lachen wie nach ´ner Tüte... ^^ "
Kommentar ansehen
16.12.2011 15:37 Uhr von mustermann07
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut: Normalen Mütter erziehen ihre Kinder zu normalen Menschen.. und das ist wichtig, es gibt schon zu viele JesusSchmidts auf dieser Erde...

[ nachträglich editiert von mustermann07 ]
Kommentar ansehen
24.02.2012 09:08 Uhr von hannasturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Babayflashmob in Dresden: Vor etwa zwei Wochen habe ich an einem Flashmob in Dresden teilgenommen! Nun muss man hoffen, dass auch diese Aktion etwas bringt!
--> http://www.dnn-online.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?