16.12.11 13:48 Uhr
 956
 

Berlin: Video von Frau mit ansteckendem Lachanfall in U-Bahn wird Internethit

Ein Video von einer vollen U-Bahn in Berlin, in der eine Frau alle Passagiere mit einem Lachanfall ansteckt, wurde zu einem unerwarteten Internet-Hit.

Die Frau scheint sich über etwas auf ihrem Smartphone zu amüsieren und nach kurzer Zeit verfallen auch die anderen U-Bahn-Gäste in Lachen.

Das Video auf YouTube wurde pro Woche seit dem Einstellen schon über eine Million Mal angeklickt und auch die britische Presse berichtet inzwischen amüsiert darüber: Dieses Video beweise, dass die Deutschen doch Humor besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Berlin, Video, Bahn, U-Bahn
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 14:00 Uhr von Pikatchuu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Jo ist auch nicht gestellt siehe Text unter der News.

*Die Initiative "Hauptstadt lacht" unterwegs*
Kommentar ansehen
16.12.2011 14:27 Uhr von CrazyCatD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schön zu sehen das ein herzliches Lachen so ansteckend ist, Humor und Lachen verbinden wirklich die Menschen im Herzen.
Heute schon Gelacht?
:-)
Kommentar ansehen
16.12.2011 15:26 Uhr von SilentPain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön interessant wäre auch zu erfahren WORÜBER dir junge Frau da lacht...

- wenn es denn nicht Intimes od. Privates ist
Kommentar ansehen
16.12.2011 16:10 Uhr von Cosmopolitana
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schön man! So geht das Nicht immer nur diese fiesen Gesichter und diese "bloß keinen Kontakt zu anderen"-Einstellung. :(
Lächelt euch doch einfach mal an, auch wenn euch an dem Tag gerad nicht danach ist und ihr die Menschen nie gesehen habt.
Aber versucht es und schaut , was passiert. Es können ganz spontane und schöne Situationen entstehen, wenn andere Menschen merken, dass es einem NICHT shitegal ist, ob da nun jemand sitzt oder nicht. Lächelt euch an, nehmt euch wahr, gebt aufeinander acht, seid einfach respektvoll zueinander, auch wenn der "ein oder andere" muffig schaut. Seid empathisch! Das ist so einfach...
Denn einfach nur doof GLOTZEN kann jeder Depp!

Und Pikatchuu, wenn es dich schon so stört, bist du bestimmt auch ein Glotzkowski. ;)
Ist doch piepegal, ob es initiiert ist oder nicht, Fakt ist, fremde Menschen hatten zusammen Spaß und das
ohne Alkohol,
ohne Sex,
ohne sich über andere lustig zu machen.

Ich fand´s schön zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?