16.12.11 13:03 Uhr
 251
 

US-Talkmasterin Ellen DeGeneres will veganes Hundefutter auf den Markt bringen

Die amerikanische Talkmasterin Ellen DeGeneres hat zusammen mit ihrer Lebensgefährtin, der Schauspielerin Portia de Rossi, eine Marktlücke entdeckt: es gäbe einfach kein veganes Hunde- und Haustierfutter.

DeGeneres lebt selbst sei 2008 vegan und will nun eine Produktlinie erfinden, bei der sich auch Tiere gesund ohne tierische Produkte ernähren können.

Erste Kritiker melden sich zu dem Plan bereits zu Wort, denn es ist nicht möglich, eine Katze vegan zu ernähren, ohne dass diese krank würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda