16.12.11 12:20 Uhr
 293
 

Wort des Jahres 2011 ist "Stresstest"

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat wieder das Wort des Jahres gekürt und ihre Wahl fiel für 2011 auf den Begriff "Stresstest".

Ursprünglich ein medizinischer Ausdruck, wurde das Wort in diesem Jahr inflationär für Bahnhöfe oder Banken verwendet. "So ist Stresstest mittlerweile als fester Bestandteil der Alltagssprache anzusehen", begründete die Jury ihre Wahl.

Auf Platz zwei kam das Verb "hebeln", das im Fall der Euro-Krise häufig fiel. Den dritten Rang belegte "Arabellion". In der Politik wurden damit die Revolutionen in den arabischen Ländern zusammengefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wort, Sprache, Stresstest, Wort des Jahres
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 13:45 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch passend: Rettungsschirm
Kommentar ansehen
16.12.2011 14:11 Uhr von jarichtig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: ignorieren sowas.. genau wie das jugendwort 2011 -.- man muss diesen keine beachtung schenken
Kommentar ansehen
16.12.2011 14:27 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dritter Platz: Arabellion! Ich gebs zu, ich musste es nachschauen. Wie kann sowas Dritter werden ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?