16.12.11 10:43 Uhr
 377
 

Eishockey: Deutscher Nachwuchs schießt Briten ab

Für den Deutschen Eishockey-Nachwuchs rückt der Aufstieg immer näher. Bei der 2012 IIHF Eishockey U20-Weltmeisterschaft Div.I fertigte das Team Großbritannien deutlich ab.

11:1 lautete der Endstand im Weltmeisterschaftsspiel. Bereits nach dem ersten Drittel führte das Deutsche Team mit 4:0. Den Briten gelang im letzten Drittel der Ehrentreffer.

Das Endspiel um den Aufstieg findet am Samstag um 19:30 Uhr gegen Norwegen statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Eishockey, Deutscher, Nachwuchs
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 11:34 Uhr von MegaTefyt82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, wird auch Zeit dass Deutschland im Eishockey international immer besser wird, immerhin eine der besten und actionreichsten Mannschaftssportarten, die es gibt. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Raubüberfall auf Pizzaboten
Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"
Berlin: BER-Flughafen wird auch 2017 nicht eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?