15.12.11 21:54 Uhr
 517
 

"Palästina" wird von isländischer Regierung ab Donnerstag als eigener Staat anerkannt

Island erkennt ab kommenden Donnerstag die palästinensischen Autonomiegebiete als eigenen, unabhängigen Staat "Palästina" an.

Das Außenministerium gab dementsprechend bekannt, man werde diplomatische Beziehungen formeller Art austauschen.

Die Nachricht wurde am vergangenen Mittwoch in Reykjavík bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Staat, Island, Palästina
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 21:57 Uhr von culturebeat
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Dann kann Israel ja bald anfangen, die israelischen Araber wie geplant allesamt dorthin abzuschieben.
Kommentar ansehen
15.12.2011 22:00 Uhr von 123Wahrheit
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ANTISEMITEN!
*mit dem Mund schmoll*
Kommentar ansehen
15.12.2011 22:35 Uhr von HydrogenSZ
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: einer von vielen dummen hier auf SN.
Kommentar ansehen
15.12.2011 22:52 Uhr von Exilant33
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Ich fand dich immer Lustig mit deinen U.F.O. Komentaren aber jetzt versuch Ich herrauszufinden, was zum Geier einem zu solchen dämlichen Sprüchen hinreißen läßt, oder besser gesagt was am "Trollen" so verdammt Cool ist?! Bist du wirklich so ein verblenderter "Affe" oder doch nur 12 der kein Plan von Nix hat?!! Weil dann, bist Du hier Falsch!! Shortnews ist nicht die Seriöste Quelle hier im Netz, aber sowas wie Dich braucht Niemand! Werd Erwachsen!!
Kommentar ansehen
15.12.2011 22:53 Uhr von StanSmith
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
cool: einer macht den ersten schritt die anderen folgen nach
Kommentar ansehen
15.12.2011 23:20 Uhr von Exilant33
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Oh, Du hast Gegoogelt! Meinst Du nicht das jeder ein Recht auf Existenz Hat? Ob nun Israel oder Palestina oder Nepal(als Bsp.) usw.
Meiner Meinung nach Basiert alles auf einer Ideologischen Verblendung, mein Gott ist Cooler als dein Gott, immer der gleiche Shice!! Aber, niemand hat das Recht andere zu Unterdrücken, Niemand! Nicht im Namen des Glaubens oder sonst was! Das Gilt für Araber(Palestina) und für Juden oder sonst wen! Das ist Gutmenschengeschwafel, ja Ich weiß, aber so ist es nunmal! Mal abgesehen davon das Israel das eh nicht Interessiert, weil "Sie" sind Ja die Opfer
Kommentar ansehen
16.12.2011 01:55 Uhr von Pils28
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Bite nicht so eine geile Band wie Sabaton mit deinen schwachsinnigen Kommentaren in den Schmutz ziehen!
Kommentar ansehen
16.12.2011 04:12 Uhr von Laz61
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Weitere folgen: http://diepresse.com/...
Kommentar ansehen
16.12.2011 05:27 Uhr von iarutruk
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@h311dr1v0r du hast noch nicht bemerkt, dass israel die palästinenser seit 1948 rückhaltlos unterdrückt, vertreibt und militärisch gesehen, einen ungleichen krieg führt. mit solch einem staat, der dann noch von den übermächtigen usa und europa unterstützt wird (auch finanziell) kann man mehr diplomatisches gespühr und gerechtigkeitsdenken verlangen. da dies nicht geschieht, wenden sich immer mehr menschen aus normalen bevölkerungsschichten von den juden ab. dass jetzt einige staaten wie island, oder auch österreich, die palästinenser in irgend einer art und weise akzeptieren und auch zu einem raschen und gerechten friedensabkommen drängen.

die strategie der israelis, sieht doch so aus, sich an den konfernztisch zu setzen ein friedensgespräch simulieren und hinten herum ein attentat am eigenen volk zu inizieren um dann wieder einen grund zu haben, mit panzern gegen die palästinenser zu kämpfen.

die hamas, die früher mit den fatah im klinsch lagen haben sich verbündet und arbeiten zusammen für ein eigenständiges palästina. und darauf haben sie auch ein recht.
Kommentar ansehen
16.12.2011 09:34 Uhr von BoscoBender
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland ist ein heuchler land Besser gesagt die Schlampe der USA und Israel wird es nicht mal langsam zeit auf eigenen beinen zu stehen und mal sozialer in die welt zu sehen ...
Freue mich wenn der Iran angegriffen wird ihr werdet das vor eurer haustür spüren...
Das verspreche ich euch das wird kein krieg wo man im Fersehn alles schauen kann sonder es live vor euren fenstern sehen...
Israel ist es egal was mit andere geschieht die sehen nur ihren gewinn...
Russland reisst allen den Arsch auf der es wagt sich mit dem Iran oder Syrien anzulegen ...
Man redet davon das es eine Militärische aktion wird das bedeutet das alles erlqubt ist um die intressen russlands zu festigen...
Fast alles betrifft Deutschland direkt...
Kommentar ansehen
16.12.2011 13:05 Uhr von GASTX
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Gut das es noch ein paar Staaten gibt die einen Arsch in der Hose haben.
Ich hoffe, dass es recht bald zu einen eigenen Staat Palästina kommt, damit endlich diese Demütigungen, der Landraub, die Vertreibung, der willkürliche Mord von vielen unschuldigen Palästinensern und vielen weiteren Verbrechen durch Israel aufhört. Und somit es den Palästinensern möglich wird, Israel dafür zu Verantwortung zu ziehen.
Sicherlich ist das was vereinzelte Gruppen der Palästinensern machen auch nicht in Ordnung, aber was bleibt denen anderes übrig. Man hat sie doch erst dahin getrieben, sodass den Palästinensern keine andere Möglichkeit bleibt sich zu wehren und Widerstand zu leisten.
Kommentar ansehen
17.12.2011 14:43 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Takk fyrir: .

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?