15.12.11 19:40 Uhr
 49
 

Private Notizen von Regisseur Ingmar Bergman versteigert

Von dem 2007 verstorbenem Regisseur Ingmar Bergman wurden nun private Notizen versteigert.

Diese umfassten hauptsächlich Aufzeichnungen an seine Haushälterin, die zum Teil einen sehr herrischen Umgangston aufweisen. "Kaputt. SOFORT reparieren oder neu kaufen" heißt es auf einem. Natürlich konnte der Regisseur auch äußerst charmant sein.

So schrieb er auch an seine Haushälterin: "Liebe Anita! Danke dir für das Verscheuchen der Geister und danke, dass Du Dich um alles kümmerst. Dein Freund Ingmar". Auf einer Auktion in Stockholm brachten 32 der Notizen 44.000 Kronen (4.800 Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versteigerung, Auktion, Regisseur, Zettel, Notiz, Ingmar Bergman
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?