15.12.11 19:40 Uhr
 52
 

Private Notizen von Regisseur Ingmar Bergman versteigert

Von dem 2007 verstorbenem Regisseur Ingmar Bergman wurden nun private Notizen versteigert.

Diese umfassten hauptsächlich Aufzeichnungen an seine Haushälterin, die zum Teil einen sehr herrischen Umgangston aufweisen. "Kaputt. SOFORT reparieren oder neu kaufen" heißt es auf einem. Natürlich konnte der Regisseur auch äußerst charmant sein.

So schrieb er auch an seine Haushälterin: "Liebe Anita! Danke dir für das Verscheuchen der Geister und danke, dass Du Dich um alles kümmerst. Dein Freund Ingmar". Auf einer Auktion in Stockholm brachten 32 der Notizen 44.000 Kronen (4.800 Euro).


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versteigerung, Auktion, Regisseur, Zettel, Notiz, Ingmar Bergman
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?