15.12.11 19:37 Uhr
 48
 

Fußball: Thiago Silva kann sich Vertrag beim AC Mailand bis 2020 vorstellen

In einem Interview mit "Milan Channel" äußerte sich der brasilianische Nationalspieler Thiago Silva über seine Zukunftspläne. Dabei betont der 27-jährige Innenverteidiger, den AC Mailand nicht verlassen zu wollen.

Sogar eine Offerte vom Fußball-Primus FC Barcelona habe es gegeben, aber Thiago Silva war nicht interessiert. Der Vertrag bis 2016 scheint für Thiago Silva nicht genug zu sein.

Thiago Silva möchte bei Milan bleiben bis sein Vertrag 2016 ausläuft und nochmal vier Jahre dranhängen. Er hofft, dass Vize-Präsident Galliani dieses Interview sieht und dementsprechend die nächsten Schritte einleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dean_Winchester
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, AC Mailand, Thiago Silva
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 19:50 Uhr von Borey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das im Sinne eines Fußballclubs ist, einen Spieler vorab solange zu verpflichten, bis er 36 Jahre alt ist?

AC Mailand hat (hatte?) zwar schon einen alten Kader - aber sowas kann man doch nicht auch noch ernsthaft in Zukunft betreiben wollen?

Wenn dem Spieler soviel daran liegt, dann wird er sicher auch Jahr für Jahr verlängern. Oder möchte er sich etwa das Gehalt sichern?

Dass die Menschen immer böses denken ._. :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?