15.12.11 18:33 Uhr
 664
 

Tobender Orkan "Joachim" für Süddeutschland erwartet

Orkan "Joachim" soll schon bald mit Spitzengeschwindigkeiten von 120 Kilometern pro Stunde Süddeutschland erreichen. Der aus Spanien und Frankreich kommende Wirbelsturm wird für Freitagnacht erwartet.

Noch ist nicht genau sicher, welchen Weg "Joachim" einschlagen wird. Er soll auf jeden Fall quer durch Deutschland ziehen. Im Norden wird es zwar auch etwas stürmisch, den Süden wird es aber sehr hart treffen.

Besonders betroffen davon werden die Schwäbische Alb, der Schwarzwald, das Erzgebirge und der Bayrische Wald sein. Sonntag beruhigt sich alles, es wird Schnee erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wetter, Schnee, Sturm, Wind, Orkan, Süddeutschland
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2011 09:08 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier: im Süd Westen ist er heute morgen schon angekommen...is ordentlich am pusten teilweise.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?