15.12.11 16:00 Uhr
 420
 

Neuseeland: Seebärbaby "Lucky" stieg zum YouTube-Star auf

Ein meilenweiter Ausflug eines jungen Seebären gerät nun zu einer liebenswerten Tierstory im Internet.

Es war nicht der erste neugierige Trip des Tierbabys, dem man den Namen "Lucky" gab. Dreimal zog es den Seebären bereits in die Wohngegend. Über stark frequentierte Straßen war "Lucky" vom Meer aus zu den Häusern an der neuseeländischen Küste gelangt.

Über eine Katzenklappe stieg der junge Seebär bei der Hausbesitzerin Annette Swoffer ein. Er machte es sich auf einem Sofa bei ihr bequem. Lucky wurde von Wildhütern wieder zurück ins Meer gebracht. Ein weiterer Besuch wurde aber nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Star, Baby, YouTube, Neuseeland, Seebär
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?