15.12.11 15:43 Uhr
 239
 

Dortmund: Räuber knacken Briefkasten und öffnen die Briefe

Wahrscheinlich auf der Suche nach Bargeld waren jetzt Diebe in Dortmund. Ein Mann hatte die Briefe und Karten im Dreck neben dem aufgebrochenen Briefkasten entdeckt, unter anderem auch wichtige Sachen wie Bewerbungen.

Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten auf der Suche nach Bargeld in den Briefen waren.

Die Post hat unterdessen versprochen, ihrer Zustellpflicht nachzukommen. So werde man die Postsendungen trocknen und versuchen, diese noch an die Empfänger zuzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dortmund, Räuber, Öffnung, Briefkasten
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mazedonien: Demonstranten stürmen Parlament und verprügeln Politiker brutal
London: Bei Anti-Terroreinsatz wird Frau angeschossen - Vier Festnahmen
Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polizei will in CL-Finale Gesichter der Fans einscannen
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Korruptionskampf: Regensburg möchte "Transparency International" beitreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?