15.12.11 13:48 Uhr
 344
 

Bulgarien: Energy-Drinks nur noch ab 18 Jahren erhältlich

In Bulgarien kann man laut neuem Gesetz keine Energy-Drinks mehr kaufen, wenn man unter 18 Jahre alt ist.

Der Gesundheitsminister Stefan Konstantinow argumentierte, dass diese Mixgetränke in Bulgarien zu einem großen Problem geworden seien.

In Energy-Drinks befinden sich viele Zusatzstoffe, die als gefährlich gelten, wie etwa Taurin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verbot, Jugendlicher, Bulgarien, Einschränkung, Energy-Drink
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 19:21 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Blödsinn was kann da eine Dose scho ausrichten, ausser das morgens der Kreislauf in Schwung kommt? Kaffee ist ja auch nicht illegal..
Kommentar ansehen
20.12.2011 23:34 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: ich war letzens bei uns im ghetto (dortmund nordstadt)
und wurde von einer ausländischen jugendgang gefragt ob ich ihnen energy drinks kaufen kann :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?