15.12.11 13:43 Uhr
 374
 

Bielefeld: Polizei will Radfahrer kontrollieren - Dieser zieht ein Messer

Am späten gestrigen Mittwochabend fiel einer Streifenwagenbesatzung in Bielefeld ein Radfahrer auf, der ohne Licht unterwegs war.

Aus dem Wagen heraus wurde er aufgefordert anzuhalten, damit man eine Kontrolle durchführen könne. Dann stellte der Mann sein Rad ab, und einer der beiden Beamten näherte sich ihm. Als er fast bei ihm war, zog dieser plötzlich ein Messer mit einer rund 27,5 Zentimeter langen Klinge.

Der Aufforderung des Polizisten, das Messer fallen zu lassen kam der Mann nicht nach. Erst nachdem der Beamte seine Waffe gezogen hatte und sich auch der andere Beamte näherte, folgte er den Anweisungen und legte sich auf den Boden. Der Mann soll stark alkoholisiert gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Messer, Bielefeld, Radfahrer
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 14:09 Uhr von Canay77
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der: hat zuviel Crocodile Dundee gesehen.
"Das nennst du ein Messer? DAS ist ein Messer" :)
Kommentar ansehen
15.12.2011 14:52 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Die News muss eine Ente sein. Oder soll es wirklich noch Cops geben, die mal tätig werden, wenn da so ein Zweirad-Kamikaze nachts ohne Licht unterwegs ist?
Kommentar ansehen
15.12.2011 21:40 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ey, wollt ihr mal mein Messer sehen?": Noch mehr getrunken als der Radler hat aber trotzdem der Verfasser des Polizeiberichts, denn der titelt mit "Radler bedroht Polizisten mit Pistole"...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?