15.12.11 12:19 Uhr
 396
 

Trotz Thrombose darf Alt-Kanzler Helmut Schmidt auch im Krankenhaus rauchen

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt wurde am vergangenen Dienstag wegen einer Thrombose in die Hamburger Asklepios Klinik St. Georg in Hamburg eingeliefert (ShortNews berichtete). Der Alt-Kanzler ist aber auch als sehr starker Raucher bekannt.

Im Krankenhaus darf der Alt-Kanzler nun auch weiter seinem Laster frönen, denn das Rauchen ist ihm dort nicht verboten. Ein Krankenhaussprecher sagte dazu, Helmut Schmidt sei nicht der einzige Raucher in der Klinik.

Laut Angaben seines behandelnden Arztes Prof. Greten besteht aber für den Alt-Kanzler keine Lebensgefahr, Schmidt habe einen guten Allgemeinzustand. "Wir gehen davon aus, dass Herr Schmidt Anfang kommender Woche wieder nach Hause kann", meinte Prof. Greten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Kanzler, Rauchen, Helmut Schmidt, Thrombose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 12:27 Uhr von Wompatz
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Gehört das jetzt zur neuen Pro-Rauch Kampagne der Bild oder was? Dauernd wird negativ über Nichtraucheraktivisten geschrieben und posotiv über Raucher und Rauchen verharmlost...dann noch bissl hetzt gegen den Staat wegen der Erhöhung der Tabaksteuer und schon hat die Bild wieder ein paar neue Stammleser, die auf weitere Rauchernews warten um sich ihr Gewissen reinzuwaschen...

Bin selbst Asthamtiker und hasse es, wenn in meiner Gegenwart in geschlossenen Räumen ohne zu fragen geraucht wird...schlimmer noch wenn meine Tochter mit dabei ist (5), dann geh ich auch gern mal hin und nehm die Fluppe gleich weg, auch einem Helmut Schmidt (wenn mich dann nicht seine Bodyguards sofort niederschlagen würden)...
Kommentar ansehen
15.12.2011 12:41 Uhr von quade34
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
zweierlei Maß? Dem einen wird vorgeworfen nicht tragbar zu sein, weil er sich Geld von Freunden lieh und der andere darf sich mit größter Billigung über Gesetze hinwegsetzen. Wahrscheinlich ist das Parteibuch das Maß aller Dinge.
Kommentar ansehen
15.12.2011 12:51 Uhr von Wompatz
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@quade34: Stell Dich auf viele Minus von den Tabak-Lobbisten hier ein!;-)
Kommentar ansehen
15.12.2011 12:55 Uhr von usambara
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Im Krankenhaus rauchen? nicht wie Normalsterbliche vor dem Haupteingang?
Kommentar ansehen
15.12.2011 13:00 Uhr von Oberhenne1980
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Gesundheitliche Gründe: So paradox es klingt, aber aus ärztlicher Sicht, kann es für Schmidt gesünder sein zu rauchen, als es nicht zu tun.

Stellt euch mal vor, was für ne Belastung so ein "kalter Entzug" für den Körper eines 92jährigen Vollzeitrauchers sein muss. Wenn er sich dann noch von ner eventuellen OP erholen muss, bringt ihn das eventuell ins Grab.
Kommentar ansehen
15.12.2011 13:14 Uhr von quade34
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wompatz: die Tabaklobbyisten stören mich weniger. Ich denke an die andere Fraktion, die hier bei jedem Sozialisten-Thema mit den Minus rumschmeißt.
Kommentar ansehen
15.12.2011 15:18 Uhr von End-Of-West
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Dieses alte Stueck Rollstuhlraucher sollte lebendig mit seinem Glimmstengel mumifiziert werden und als Mahnmal auf dem Reichstag aufgestellt werden...

Wer oeffentlich behauptet die Guppierung der Bilderberger sei ein wunderbares Konstrukt hat damit nicht mal das Mindeste an Bestrafung verdient...
Kommentar ansehen
15.12.2011 21:46 Uhr von doro.frei.wild
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist nun mal Helmut Schmidt: Helmut Schmidt darf halt alles. Ich liebe ihn!!! Gute Besserung.
Kommentar ansehen
17.12.2011 16:46 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Schmidt raucht im Krankenhaus": Da hätte es die gleichbedeutende und sehr viel seriösere Schlagzeile "Helmut Schmidt ist im Krankenhaus" auch getan.

Dass Rauchen ungesund ist wissen wir schon.
Keiner wird auf die Idee kommen damit anzufangen weil er Schmidt toll findet.
Da das ein Krankenhaus ist, raucht er auch sicher nicht neben seinem Zimmernachbarn. Also wo ist das Problem?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?