15.12.11 10:19 Uhr
 15.715
 

ProSieben setzt auf Superhelden: Neuer Look des Senders

ProSieben überrascht die Zuschauer mit einem neuen On-Air-Look.

Der Sender wurde dafür im Rahmen einer neuen Imagekampagne mit Superhelden ausgestattet. Moderatoren wie Stefan Gödde, Annemarie Warnkross oder Model Lena Gercke spielen dabei eine wichtige Rolle.

Als internationalen Star konnte der Sender Lenny Kravitz gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Look, Superheld, Lenny Kravitz
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 10:38 Uhr von Bender-1729
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt ob die Pausen "Jingles" dann auch wieder gefühlte 327 Jahre laufen so wie zuletzt mit Katy Perry ...
Kommentar ansehen
15.12.2011 10:53 Uhr von E10-Gegner.de
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Superhelden? Superhelden? Ja nee, ist klar. Und direkt im nächsten Satz stehen Leute wie Stefan Gödde, Annemarie Warnkross und Lena Gercke.

Wer findet die Ironie der News? ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2011 11:06 Uhr von Thingol
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@E10-Gegner.de: Sei mal nicht so streng, dieser Gossensender hat halt nicht bessere Leute zu bieten als solche Gestalten wie Gödde, Gercke und Co. ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2011 11:12 Uhr von Dufte
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Man sollte sich im Hause Pro7 lieber um ein qualitativ hochwertigeres Programm bemuehen, anstatt so einen Schmarrn zu verzapfen.

Als Bsp. gab es gestern knapp 8!!!! Std. "How i met your mother"...
Dazu faellt einem nichts mehr ein!
Kommentar ansehen
15.12.2011 11:31 Uhr von Seb916
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
WOW ist ja interessant NICHT!
Kommentar ansehen
15.12.2011 11:39 Uhr von Chuzpe87
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Pro7: Pro7 muss sich einfach von diesen RTL Assi Sendungen fernhalten, dann bleibt es einfach der beste private Sender.
Kommentar ansehen
15.12.2011 11:48 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl eher Superposer
Kommentar ansehen
15.12.2011 12:34 Uhr von Pilot_Pirx
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Annemarie Warnkross: Moderatorin?

Der Sender rangiert doch auch im Bereich von RTL...
Kommentar ansehen
15.12.2011 14:08 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Alle: lästern über diesen Sender, aber trotzdem zappt jeder hin und wieder durch deren Programm und schaut es an ;P
Hab derzeit keinen Fernseher am Start und beschränke mich auf Internet. Wenn überhaupt, dann wird der DVB-T Empfänger für Fußball WMs oder EMs ausgepackt. Das wars dann aber auch schon ;)
Kommentar ansehen
15.12.2011 14:38 Uhr von Trueman80
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bei dem unterirdischen tv programm (auf allen sendern) ist jeder, der noch fernsehen schaut, selber schuld. hab ich mir schon lange abgewöhnt.

[ nachträglich editiert von Trueman80 ]
Kommentar ansehen
15.12.2011 16:45 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Gangrell: Komm vorbei und ich zeig dir meine Wohnung ;)
Kommentar ansehen
15.12.2011 17:12 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Pansy: Viele scheinen wohl doch noch der Meinung zu sein, dass ein Fernseher in einer Wohnung zu stehen hat!
Der Typ von der GEZ wollte mir zuerst auch nicht glauben, dass kein Fernsehgerät im Haus steht. Er durfte sich sogar einen Eindruck verschaffen ;)
Ich bin, glaube ich, einer der Wenigsten, die den Mann von der GEZ gerne hereingelassen haben, nur allein um deren erstauntes Gesicht zu sehen ;P
Das Ziel ist jedenfalls erreicht und ich zahle auch berechtigterweise nur Radio und das sog. neuartige Rundfunkempfangsgerät.
Punkt fertig aus .
Kommentar ansehen
16.12.2011 08:56 Uhr von SniperRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gangrell: Ich habe sogar einen sehr großen Fernseher.

Aber jetzt kommt´s:
Ich sehe vielleicht 1 Mal pro Quartal fern (also nur in Ausnahmefällen, z.B. wenn wir Besuch haben und jemand etwas sehen möchte). Ansonsten schauen wir damit nur Blu-rays, ich spiele PC-Spiele und meine Frau ab und an Wii. Aber um Gossen-TV zu schauen brauche ich den nicht.

Und nun? Besser so? Ist jedenfalls die blanke Wahrheit! Dürfte ich jemandem erzählen, dass ich keinen Fernseher habe? Im Prinzip stimmt es ja fast - ein riesiger Monitor würde es für mich auch tun (gibt aber keine gescheiten).

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?