14.12.11 23:22 Uhr
 1.159
 

Niederlande: Frau wird im Alter von 75 Jahren zur Kunstsensation

Heutzutage ist es nicht einfach sich einen Namen als Künstler zu machen. Doch der Irakerin Haji Khanem ist genau das gelungen - und zwar im stolzen Alter von 75 Jahren.

Khanem, die jetzt in Amsterdam lebt und arbeitet, hatte keine künstlerische Ausbildung genießen können - ihr Vater hat ihr gar verboten zu malen. Im Alter von 16 Jahren wurde sie verheiratet.

Doch Jahre später ist Khanem zur ihrer Leidenschaft zurückgekehrt und wurde nun zur gefeierten Künstlerin. Mittlerweile sind mehrere Hunderte Werke von Khanem, die als "Lady of Color" bekannt wurde, verkauft worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Irak, Kunst, Alter, Sensation
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 23:33 Uhr von Nashira
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
ne ist klar "Irak: Frau wird im Alter von 75 Jahren zur Künstsensation"

dachte ja erst es ist ne türkische Qüellä :p

ich weiss es ist spät und so aber hallo? aufwachen liebe autoren und checker oder einfach den laden dicht machen, das kanns doch nicht sein hier?

bzw "hunderte Werke" schreibt man klein..

[ nachträglich editiert von Nashira ]
Kommentar ansehen
15.12.2011 01:16 Uhr von Webmamsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so werden wundervolle: begabungen und einiges mehr unterdrückt, verboten und so vorenthalten.

die arabische welt war vor langer zeit mal vorreiter für medizin, mathematik und bestimmt noch einiges mehr.
das ist aber schon lange vorbei und heute kommt aus diesen ländern nichts mehr.
oh doch, öl

das ist so kontraproduktiv und einfach nicht zu begreifen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?