14.12.11 22:17 Uhr
 134
 

Gelsenkirchen: Regennasse Fahrbahn wird einem Autofahrer zum Verhängnis

Auf der Autobahn 52 nahe Gelsenkirchen hat sich ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Ein PKW kam auf der nassen Straße ins Schlingern und überschlug sich einige Male. Nach Angaben der Polizei Münster schleuderte der 34-jährige Fahrer dabei aus seinem Fahrzeug.

Der Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen. Ein 47-Jähriger, der mit in den Fahrzeug saß, erlitt schwere Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Gelsenkirchen, Fahrbahn, Verhängnis
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft
Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen