14.12.11 19:39 Uhr
 197
 

Formel 1: Zwei neue Fahrer für Toro Rosso

Für die neue Formel-1-Saison tauscht Toro Rosso gleich beide Piloten aus. Daniel Ricciardo und Jean-Eric Vergne werden im kommenden Jahr am Steuer sitzen. Somit müssen sich die bisherigen Fahrer Jaime Alguersuari und Sebastien Buemi nach Alternativen umsehen.

Ricciardo kam in diesem Jahr bereits bei HRT zu einigen Renneinsätzen. Vorher konnte er bereits als Testfahrer für Toro Rosso an Trainingssitzungen teilnehmen. Vergne beerbte ihn seit dem Wechsel und konnte somit auch schon das Team kennen lernen.

Toro Rosso ist das Schwesterteam von Red Bull Racing und hat sich auf die Fahnen geschrieben, den Nachwuchs zu fördern. Seit 2005 geht der Rennstall aus Italien in der Formel 1 an den Start.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Wechsel, Fahrer, Toro Rosso
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?