14.12.11 18:56 Uhr
 2.321
 

Kickbox-Weltmeisterin Christine Theiss ließ vor Kampf in Shooting Hüllen fallen

Dr. Christine Theiss will am kommenden Sonntag in München ihren WM-Titel im Kickboxen verteidigen.

Vorher ist die Kämpferin noch in ungewöhnlichen Posen zu sehen: Für ein Fotoshooting des "FHM"-Magazins ließ sie die Hüllen fallen.

Herausforderin ist Martina Müllerova (24). Die Gegnerin hat bisher all ihre 42 Kämpfe gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Kampf, Shooting, Kickboxer, Dr. Christine Theiss
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 18:58 Uhr von Pikatchuu
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Da hat Photoshop auch viel mitgearbeitet :-)

Nicht hässlich, aber wenn man sich andere Bilder anschaut.
Kommentar ansehen
14.12.2011 19:43 Uhr von pLu3schba3R
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es da nicht so ein tolles: programm mittlerweile womit man erkennen kann was gephotoshopt wurde?


hübsch isse aba trotzdem
Kommentar ansehen
14.12.2011 20:55 Uhr von TrancemasterB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vorher ist die Kämpferin: noch in ungewöhnlichen Posen zu sehen.

Wieso ungewöhnlich? Ungewöhnlich wäre es wenn sich jemand relativ bekanntes nicht mehr auszieht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?