14.12.11 16:27 Uhr
 143
 

Opec limitiert Ölförderung

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) einigte sich auf die Limitierung der Erdölförderung. Dies ist die erste Begrenzung seit drei Jahren.

Die Opec-Länder haben sich auf eine Barrel-Limitierung auf 30 Millionen einigen können. Das gab Rafael Ramirez, der Ölminister Venezuelas bekannt. Die Begrenzung entspricht in etwa der aktuellen Erdölföderungsleistung.

Etwa ein halbes Jahr soll die Begrenzung andauern. Anschließend soll erreicht werden, dass die Erdölreserven neu aufgebaut werden. Gründe für die sinkende Nachfrage sind die Haushaltslage europäischer Länder sowie die Lage der US-amerikanischen Wirtschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Venezuela, Erdöl, OPEC, Limitierung, Ölförderung
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?