14.12.11 15:32 Uhr
 127
 

Großbritannien: Konservative wegen Haltung auf EU-Gipfel beliebt

Die Konservativen in Großbritannien befinden sich derzeit in den Meinungsumfragen auf einem Hoch.

Es ist das erste Mal im Jahr 2011, dass die Tories die Labour-Partei überflügeln. Die Konservativen gewannen in einer Umfrage von Reuters/Ipsos sieben Prozent auf derzeit 41 Prozent Zustimmung. Die Labours schaffen es auf nur noch 39 Prozent und verlieren in der Wählergunst damit zwei Prozent.

Die Umfrageergebnisse der Liberaldemokraten, welche als pro-europäisch gelten, sinkt um einen Prozentpunkt auf elf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, EU, Großbritannien, Konservative, Haltung
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 15:39 Uhr von culturebeat
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@bertl058 unmöglich: Alle grösseren Parteien wollen den Euro und auch Griechenland behalten. Guck mal in den Wahlomat.
Kommentar ansehen
14.12.2011 17:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Witzig: Die Engländer schaufeln sich ihr eigenes Grab.
Der Finanzsektor ist grade gewaltig am Fluchen, da es mit der europäischen Nachsicht mit London nun endlich ein Ende haben dürfte.
Es gab bisher keine einzige Entscheidung zur Finanzpolitik die nicht durch London abgenickt wurde.
Kommentar ansehen
14.12.2011 18:03 Uhr von Loxy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Banker in der City machen sich derweil gehörig ins Hemdchen und fürchten die Rache des Kontinents. Haha... Recht so...

Sollen Sie sich halt noch mehr an Amerikas Rockzipfel hängen. Leider können die mit Ihrem Inselchen nicht übersetzen.

Der BÖSE Kontinent bleibt der nahe ^_^

Das das Volk das alles gut findet zeigt nur wie gut die Hirnmassage durch Sun, News Of The World, Times, BBC und Konsorten funktioniert hat.

Der gemeine Engländer begeht aus Angst vor dem Tod Selbstmord. So könnte man es beschreiben ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?