14.12.11 14:01 Uhr
 241
 

Thailand: 71-Jährige vom aggressiven Pitbull ihres Sohnes zerfleischt

Ein tragisches Unglück hat sich in Thailand ereignet. Dort hat ein aggressiver Pitbull eine 71 Jahre alte Frau regelrecht zerfleischt.

Besonders schlimm: Der Hund gehörte ihrem Sohn.

Ein Tierarzt vermutet, das der zwei Jahre alte Hund durch die Überschwemmungen in Thailand in den letzten Monaten besonders gestresst war.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Attacke, Thailand, Pitbull
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 01:02 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: gestresst oder einfach nur hungrig. und dass tiere ihrem naturtrieb in solch einer phase nachgehen und sich gegebenfalls auch an menschen vergreifen, könnte ich mir gut vorstellen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?