14.12.11 13:11 Uhr
 2.836
 

Neuhausen: Plötzlich riss die Straße auf - vermutlich Blindgänger detoniert

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Stadt unsanft aus dem Schlaf gerissen: Ein lauter Knall erschütterte Neuhausen und mitten in der Landstraße klaffte ein riesiger Krater.

Zunächst ging man davon aus, dass eine Gasleitung explodiert wäre und das Gas wurde vom Energieversorger abgestellt.

Der Kampfmittelräumdienst geht mittlerweile jedoch davon aus, dass es sich um einen detonierten Blindgänger handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Gas, Krater, Blindgänger, Neuhausen
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 14:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nur eine Frage der Zeit Es war doch nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Blindgänger losgehen, bevor man sie entdeckt und entschärfen kann.