14.12.11 12:55 Uhr
 210
 

680 PS: Väth V63 Supercharged im Fahrbericht

Mit dem V63 Supercharged hat Tuner Väth aus dem Mercedes C 63 AMG Coupé ein "wildes Tier" gemacht, nun durfte ein Journalist das "wilde Biest" über zehn Tage testen.

Fazit: Der Väth V63 Supercharged ist ein "Biest", das "grollend" aber ruhig durch die Stadt rollt, auf der Autobahn aber seine schiere Power zeigt.

Kein Wunder: Der V8 mit Kompressor kommt auf 680 PS und 840 Nm. In der Spitze beschleunigt der Väth V63 Supercharged bis auf 335 km/h, den Sprint von null auf 100 gibt der Tuner mit unter vier Sekunden an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Tuning, Journalist, Fahrbericht
Quelle: www.tuning-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 12:55 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon ein tolles Gefährt, das jeder Autofan sicher gern mal Probe fahren würde. Die Umbaukosten seitens Väth werden übrigens auch genannt und betragen knappe 65.000 Euro - und da ist noch nicht mal das Auto dabei...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?