14.12.11 11:46 Uhr
 28
 

Eishockey/DEL: Hannover verliert Derby gegen Wolfsburg

Die Hannover Scorpions haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in der heimischen TUI Arena das Nord-Derby gegen die Grizzly Adams Wolfsburg verloren.

Nach dem 1. Drittel lagen die Hannoveraner im Niedersachsenderby nach Toren von Christoph Höhenleitner und Robert Bina mit 0:2 zurück. Norman Milley erhöhte in der 30. Minute auf 3:0.

Das war dann auch der Endstand der Partie, in der die Hausherren vor 3.113 Zuschauern ohne Treffer blieben, aber dennoch von den eigenen Fans gefeiert wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover, Eishockey, Wolfsburg, DEL, Derby
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?