14.12.11 08:05 Uhr
 2.081
 

Jetzt spricht Sara Leal über ihre Affäre mit Ashton Kutcher

Wie bekannt wurde, betrog Ashton Kutscher seine Noch-Ehefrau Demi Moore mit Sara Leal. Diese sprach nun über ihre Affäre mit dem "Two and a Half Men"-Schauspieler.

Immer wieder betonte sie, "kein schlampiges Partygirl" zu sein. Sie selbst wisse nicht, wie es zu der Affäre kommen konnte. Den Sex mit dem Schauspieler beschreibt sie als gut. Ein Kondom wurde nicht verwendet, wie Leal berichtete.

Nachdem die Affäre öffentlich wurde, sei ihr Leben "die absolute Hölle geworden". Sie hätte ihren Job verloren und Freunde und Familienmitglieder wandten sich von ihr ab. Bis heute beteuert sie aber, nicht gewusst zu haben, dass Kutcher vergeben gewesen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affäre, Kondom, Ashton Kutcher, Demi Moore
Quelle: www.promicabana.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 09:08 Uhr von Kati_Lysator
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
is klar, die kannte den nicht und wusste daher auch nicht das er verheirate ist. ich zieh mir auch die hose mit der kneifzange an, is klar.
Kommentar ansehen
14.12.2011 09:55 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Kati_Lysator so undenkbar ist das nicht.
Wo bekommst du denn die Info´s über Stars her?
Direkt von Prominews-Medien die den ganzen Tag nichts anderes bringen. Die normalen Medien halten von dieser Berichterstattung mehr Abstand.
Ich hab auch nur durch das Lesen von Prominews gewusst das Demi Moore geschieden und geheiratet hat aber das auch erst lange Zeit nachdem es passierte.

Wenn du also keine Prominews magst kann es also möglich sein es nicht zu wissen. Nicht jeder mag die Klatschpresse.
Kommentar ansehen
14.12.2011 12:41 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja, die charlie sheen aktionen gingen auch durch die normale presse und da wurde sie auch erwähnt.
also kann man seine info´s auch woanders her bekommen
Kommentar ansehen
14.12.2011 13:00 Uhr von Enki77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@CoffeeMaker: Zeig mir eine Frau in Ihrem Alter die keine Promi News sieht oder Zeitschriften liest. Zumindest von seiner Beziehung zu Demi Moore müsste sie gewusst haben.

Sie scheint mir nicht zu der Bevölkerungsgruppe zu gehören die (Achtung Klischees) sich nur mit Computern, Physik, Chemie, klassischer Musik, etc. beschäftigt. Man soll nicht immer Klischees verwenden aber wenn man das Bild der blonden Schönheit sieht und unterstellt das sie nicht weniger Erinnerungsvermögen als Kelly Bundy hat, dann fällt diese Aussage schwer zu glauben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?