14.12.11 06:37 Uhr
 3.273
 

Maximalverbrauch: Das sind die größten Spritschlucker

Das ein möglichst niedriger Spritverbrauch heute eines der Verkaufsargumente ist, ist hinlänglich bekannt. Die Zeitschrift "Auto, Motor und Sport" hat sich jetzt dem Thema mal von einer anderen Seite genähert.

Hier probte man nämlich, was moderne Auto maximal verbrauchen. Wenig überraschend dürfte der Umstand sein, das speziell Turbomotoren unter Volllast ungehemmte Trinksitten offenbaren. So genehmigt sich ein Renault Megane Coupé mit dem 250 PS starken Turbo bei Vollgas schon mal 17 Liter Super.

Überraschend aber das selbst Hybridautos zu hemmungslosen Säufern werden können. So schaffte es der BMW X6 ActiveHybrid auf mehr als stolze 22 Liter auf 100 Kilometern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Hybridauto, BMW X6, Benzinverbrauch
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 08:31 Uhr von Wompatz
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Spritverbrauch Leopard 2 Panzer: Straße: ca. 340 l/100 km
Gelände: ca. 530 l/100 km
Mittel: ca. 410 l/100 km

Standlauf: 12,5 l/h
Kommentar ansehen
14.12.2011 08:48 Uhr von Hullefu
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
ich fahr: mit meinem leo immer zum Bäcker
Kommentar ansehen
14.12.2011 09:11 Uhr von vmaxxer
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Überraschend? Wen überrascht es das gerade Hybrids bei Vollgas saufen?
Mehr Masse benötigt halt auch mehr Energie um beschleunigt zu werden.
Kommentar ansehen
14.12.2011 09:35 Uhr von nemesis128
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
omg: ungehemmte 17 Liter Verbrauch! Ich bin schockiert!
Selbst mein Calibra hat schonmal gerne 13 Liter verputzt - hat es mich interessiert? - Nein!
Kommentar ansehen
14.12.2011 10:04 Uhr von aminosaeure
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Sprit zu Gewicht Leo 2: Verbrauch im Mittel: 410l auf 100km
Gewicht: 60t als Leo 2A5

Macht 7l/t/100km.
Mein Auto nimmt 5l/t/100km und ist eine Kompaktklasse.
Ein Hausfrauenpanzer mit 2t Gewicht und 15l/100km hat 7,5l/t/100km
LKWs kommen am günstigsten weg:
40l/100km bei 40t (40l auf 100km hat mir ein LKW Fahrer erzählt)
macht 1l/t/100km.

[ nachträglich editiert von aminosaeure ]
Kommentar ansehen
14.12.2011 10:23 Uhr von kingoftf
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Porsche: Cayenne Turbo Vollgas 70 Liter /100km

Veyron:
bis zu 100L /100km
Die Reichweite des Veyron beträgt bei Höchstgeschwindigkeit noch etwa 15 Minuten. Wäre der Tank größer, würde man trotzdem nicht viel weiter kommen - nach etwa 30 Minuten wären die Reifen komplett verschlissen.
Kommentar ansehen
14.12.2011 11:06 Uhr von w0rkaholic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wompatz: [...]
Straße: ca. 340 l/100 km
Gelände: ca. 530 l/100 km
Mittel: ca. 410 l/100 km

Standlauf: 12,5 l/h
[...]

Ok, ist relativ viel, ich hätte trotzdem gerne einen, dann fahr ich eben nur einmal im Monat!
Kommentar ansehen
14.12.2011 11:38 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Bitte Quellenangaben auch beifügen. Die Aussage wurde nämlich in "GRIP" von Matze Malmedy geäussert. ;P
Kommentar ansehen
14.12.2011 13:23 Uhr von RoDa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is klar: So schaffte es der BMW X6 ActiveHybrid auf mehr als stolze 22 Liter auf 100 Kilometern. Ein X6 hat auch etwas mehr Masse die erstmal bewegt werden muss. Wenn ich will kann ich jedes Auto durstig werden lassen. Immer gehts ums Auto, dabei is doch der Fahrer der entscheidende Spritsparfaktor
Kommentar ansehen
14.12.2011 14:54 Uhr von wussie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Glaube ich nicht: 17 Liter bei dem Ding? Wohl kaum. Eher an die 25 und mehr.
Bei Vollgas sind Werte von 40 Litern wirklich nichts besonderes in solchen Leistungsklassen. Der Cayenne wurde doch mal mit 67 Liter getestet...

Ich weiß noch als ich zum ersten mal mit so einem Auto länger Vollgas gefahren bin auf der Autobahn und nach 20 Minuten gemerkt habe, dass, wenn ich so weiterfahre, nur eine Reichweite von 200 km habe, anstatt 550.

[ nachträglich editiert von wussie ]
Kommentar ansehen
14.12.2011 18:43 Uhr von Simon_Dredd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sn_spitfire: Die Aussage wurde schon 2008 von James May in der BBC Sendung Top Gear gemacht, als er den Bugatti auf einer Rennstrecke auf Höchstgeschwindigkeit gebracht hat. ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2011 09:01 Uhr von ziczac007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wird hier schon: QUARTETT gespielt

<Ironie off>

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?