14.12.11 06:20 Uhr
 6.158
 

PlayStation 3: Hacker spricht über Open Source

Der bekannteste PlayStation 3 Hacker "KaKaRoTo" sorgt seit zwei Wochen im Internet für Schlagzeilen.

So gab der bekannte Hacker in einem Twitter-Beitrag zu, dass er eine Lücke in der PS3-Systemsoftware 3.73 und 4.0 entdeckt habe und einen Jailbreak erfolgreich darauf ausführen konnte.

Doch bis er diese Sicherheitslücke veröffentlicht, könnte es noch dauern, da der Hacker für weitere zwei Wochen verhindert sei. Ein Grund für seine Abwesenheit ist eine Präsentation über Open Source, Hacken und DRM auf der ExpoLibre 2011 in Chile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkside022
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, PlayStation 3, Jailbreak, Open Source
Quelle: www.areagaming.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2011 06:20 Uhr von darkside022
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Das Video über die Konferenz in Chile ( Talca ) über das Hacken und dem Sicherheitsschutz DRM sowie über Open Source (offener Quelltext) gibst in der Quelle.
Kommentar ansehen
14.12.2011 08:37 Uhr von KKvin
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
seltsamer Titel: Wo ist jetzt der Zusammenhang zwischen der Playstation 3 und Open Source, wie in der Überschrift angekündigt?
Kommentar ansehen
14.12.2011 08:40 Uhr von akr6
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
was soll das: wie mein Vorredner schon angemerkt hat, wo ist der Zusammenhang zwischen dem Titel und der eigentlichen News.

daher ein "-"
Kommentar ansehen
14.12.2011 09:53 Uhr von andi_25
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Jailbreak ist kein Open Sorce, und hätte man ein Wort besser übernommen an der Quelle wäre es klar gewesen.

1.) Überschrift passt wirklich nicht Open Source steht nicht im zusammenhang mit der PS3

Besser wäre Gewesen :
"Playstation 3 Hacker KaKaRoTo spricht über Open Source"
oder
"Playstation 3 Hacker endeckt Sicherheitslücke in Firmware x"




2.) Quelle : "Allerdings gab er dann bekannt, dass er für zwei Wochen verhindert ist, daran weiter zuarbeiten, ein Grund dafür ist auch die Präsentation auf der ExpoLibre 2011 in Talca."

Er kann am Jailbreake nicht weiterarbeiten da er auf der ExpoLibre einen Vortrag über
"Open Source (Offener Quellcode von Software), Hacken und DRM (Digitaler Kopierschutz auf Filmen, Spiele, Musik und Co.)"
Halten wird/hat.

[ nachträglich editiert von andi_25 ]
Kommentar ansehen
14.12.2011 10:05 Uhr von darkside022
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo,

Ich verstehe die Kritik und werde mich bei der nächsten Newseinsendung verbessern. Tut mir leid das ich diese bisschen KOMISCH verfasst habe.
Kommentar ansehen
14.12.2011 10:57 Uhr von Li4m
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News? Also ich verfolge dieses Thema (JB PS3 FW>3.55) schon länger.
Diese informationen sind schon seit Tagen/Wochen im Netz
(z.B. auf http://ps3.dashhacks.com/)
Kommentar ansehen
14.12.2011 11:04 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"bekannt"? wohl nur unter insidern. zumal bestenfalls sein pseudonym "bekannt" ist.
Kommentar ansehen
14.12.2011 15:51 Uhr von gmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und ich dachte der Sourcecode der PS3-Firmware wurde geleaked xD

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?