14.12.11 06:05 Uhr
 90
 

Fußball: Real Madrid siegt in der Copa del Rey ohne Mesut Özil

Real Madrid hat mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Ponferradina den Einzug ins Achtelfinale des spanischen Pokals so gut wie perfekt gemacht. Der Drittligist wird diesen Rückstand in acht Tagen im Santiago Bernabeu wohl kaum drehen.

Bei den Königlichen stand erwartungsgemäß Adan für Stammkeeper Casillas zwischen den Pfosten. Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira und der frühere Dortmunder Nuri Sahin standen ebenfalls in der Startelf.

Dagegen durfte Mesut Özil nur auf der Bank Platz nehmen und sollte im Laufe des Spiels auch nicht eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dean_Winchester
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Mesut Özil, Sami Khedira, Nuri Sahin
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?