13.12.11 17:42 Uhr
 247
 

Melbourne Design Award: Motorrad mit Luftantrieb gewinnt

Der Student Dean Benstead hat ein Motorrad erfunden, dass mit Luft betrieben wird. Er gewann mit seiner Studie "O2 Pursuit" den Melbourne Design Award. Teile des Motorrads stammen von der Yamaha WR250F. Der Antrieb wurde in Zusammenarbeit mit Engineair entwickelt und wird mit komprimierter Luft betrieben.

Benstead will komprimierte Luft als alternativen Kraftstoff nutzen. Technische Daten liegen noch nicht vor, der Prototyp könne aber bis zu 100 km/h erreichen. Andere Prototypen pressen Luft mit bis zu 350 bar in die Tauchflasche, die dem "O2 Pursuit" als Tank dient.

Druckluftmotoren können nur dann als umweltfreundlich gelten, wenn regenerative Quellen für die Komprimierung genutzt werden. Wie der Motor im Winter bei kalten Temperaturen wirkt ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Energie, Design, Motorrad, Luft, Award, Antrieb, Luftpumpe
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2011 18:26 Uhr von FellatioShot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Dieser Satz liest sich als würde das Motorrad (bzw. andere Prototypen) seine Druckluft selbst erzeugen und im Tank zwischenspeichern. Ist aber scheinbar nicht der Fall.

"Andere Prototypen pressen Luft mit bis zu 350 bar in die Tauchflasche, die dem "O2 Pursuit" als Tank dient."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?