13.12.11 17:07 Uhr
 45
 

Fußball/Berlin: Markus Babbel wird vorerst Trainer von Hertha BSC Berlin bleiben

Markus Babbel, Trainer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin, wird vorerst seinen Posten in Berlin behalten. Am Dienstag gab es ein Gespräch zwischen Babbel und Hertha-Manager Michael Preetz. Dabei wurde keine Trennung angekündigt, was eigentlich erwartet wurde.

Vor dem Gespräch war verlautet worden, dass Babbel nur noch für die Spiele gegen die TSG 1899 Hoffenheim und den 1. FC Kaiserslautern auf der Trainerbank der Hertha sitzen würde.

Der Sprecher des Vereins gab bekannt, dass das Gespräch zwischen Preetz und Babbel das übliche Dienstagsgespräch gewesen sei, in denen die Woche geplant würde. Ob Babbel bei Hertha bleiben wird, ist nicht bekannt. Er erbat sich für eine Vertragsverlängerung noch Bedenkzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Trainer, Hertha BSC Berlin, Markus Babbel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?