13.12.11 16:44 Uhr
 1.936
 

Rainbow-Tours: Reiseanbieter hat Insolvenzantrag gestellt

Schon seit mehreren Monaten gab es Anzeichen für finanzielle Schwierigkeiten des Unternehmens Rainbow-Tours. Jetzt berichtet der "Express", dass das auf Busreisen spezialisierte Unternehmen pleite ist. Der damalige Geschäftsführer bestätigte im September bereits die Probleme.

Der neue Firmeninhaber hat nun am ersten Dezember einen Insolvenzantrag gestellt. Laut Amtsgericht wird zur Zeit noch geprüft, ob es den Antrag "mangels Masse" ablehnen müsse. Die Firma soll aber nicht geschlossen werden, auch wenn noch nicht sicher ist, dass Kunden und andere Gläubiger Geld bekommen.

An einem Sanierungsplan werde gearbeitet. Forderungen fallen im Bereich von einer Million Euro an. Es gäbe Verhandlungen mit dem Hauptgläubiger, auch sei viel mit persönlichen Bürgschaften abgedeckt. Der ehemalige Geschäftsführer Kampmann soll ebenfalls Stellung zu dem Fall nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tour, Pleite, Insolvenz, Reiseveranstalter, Rainbow
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2011 17:16 Uhr von d.h
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich zu diesem Veranstalter mal ein paar Bewertungen anschaut weiß auch warum...
Kommentar ansehen
13.12.2011 18:38 Uhr von Intolerant
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Keiner weiß wann die Busse ankommen: Bis ein besoffener Reiseleiter angetorkelt kommt und sagt, dass sie irgendwann kommen :D Ich fands klasse in Llorett :D Service unter aller Sau bei Rainbow tours, aber im NAchinein hat man was zu erzählen, und das zählt ja wohl im Sauftourismus :D
Kommentar ansehen
13.12.2011 18:58 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war vor einigen Jahren, Anfang der 2000er, auch mal mit Rainbowtours in Italien - war zwar recht chaotisch, Spaß gemacht hat´s aber trotzdem... :-)
Kommentar ansehen
13.12.2011 23:04 Uhr von Latif_069
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war: mit Rainbow Tours in Kroatien... der Bus kam zwar 6 Stunden zu spät und die Busfahrt ist einfach hässlig aber sonst war alles top :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?